Die ARS-Lernwelt

 

Die ARS-Lernwelt

 

Der Ganztageszug der Albertville-Realschule in Winnenden ist ein besonderes Bildungsangebot, das sich an den Bedürfnissen der Schülerinnen und Schüler orientiert und zusätzliche Möglichkeiten zur Entfaltung und persönlichen Entwicklung eröffnet.

 

Die Schulgemeinschaft der ARS versteht unter dem ganztägigen Schulbetrieb nicht eine Ausdehnung des Stundenplans um zusätzliche Unterrichtsstunden. Die Schülerinnen und Schüler im Ganztageszug sollen vielmehr in vielfältiger Weise ihre Schule als Lern- und Lebensraum wahrnehmen. Das gemeinsame soziale Leben und die aktive Mitgestaltung im Schulleben spielt dabei eine wichtige Rolle.

 

 

Unterricht

 

Die Schülerinnen und Schüler werden schrittweise in die Lage versetzt, Bildung eigenverantwortlich zu erfahren. In den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch lernen sie mit Wochenplänen.
Sie arbeiten in Gruppen, in Tandems und einzeln – jedoch niemals alleine.

 

Unsere Lehrkräfte und Kooperationspartner begleiten ihre Kinder auf dem Weg zur Mittleren Reife.

 

 

Spezielle Bausteine im Ganztageszug

Lernberatung/ Bilanzgespräche

 

Montags, dienstags und mittwochs findet im Ganztagesschulzug eine Lernzeit statt, die jeweils 60 Minuten dauert. Die Teilnahme an der zusätzlichen Lernzeit am Freitag ist freiwillig.
Während der Lernzeit arbeiten die Schülerinnen und Schüler an ihren Wochenplänen. Zudem führen die Lernbegleiter Bilanzgespräche. In diesen Gesprächen erhalten die Schülerinnen und Schüler unter anderem eine individuelle Rückmeldung zu ihrem Verhalten und zu ihren Kompetenzen.

 

Mittagszeit

 

Leerer Magen studiert nicht gern…

Das gemeinsame Mittagessen dient jedoch nicht nur der Nahrungsaufnahme. Es ermöglicht die Pflege sozialer Kontakte und trägt somit zu einem stärkeren Miteinander bei.

 

Profi(l)

 

Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, sich in einem der Wahlbereiche  zu verwirklichen: In Kooperation mit der Musikschule Winnenden lernt jedes Kind, das unser Musikprofil wählt, Gitarre oder Keyboard zu spielen. Der Grundgedanke ist der Spaß am gemeinsamen Musizieren.

Die Theatergruppe wird von einem ausgebildeten Theaterpädagogen des Jungen Ensembles Stuttgart geleitet. Unsere Schauspieler haben verschiedene schulinterne Auftritte (Schulfeste, Feiern), sind aber auch im außerschulischen Bereich aktiv. Schülerinnen und Schüler, die sich für das Sportprofil entscheiden, werden von einem Jugendleiter des Winnender Sportvereins an verschiedene Sportarten herangeführt (z.B. Basketball, Judo, Inlineskaten).

 

Die Kosten für den Ganztageszug

 

Die Schülerinnen und Schüler des Ganztagesschulzugs gehen von Montag bis Donnerstag gemeinsam Mittagessen. Pro Essen zahlen sie 3,00 €, also 12,00 € pro Woche.

 

Das Zusatzangebot in den Profilen kostet 10,00 € pro Monat.

 

Kontakt

 

Albertville-Realschule

Albertvillerstraße 32

71364 Winnenden

Telefon: 07195/ 910012

www.ars-winnenden.de

 

 

Ein Stundenplan im Ganztageszug

Zum Gedenken an
die Opfer des
11. März 2009

Weltethos-Schule

Bilingualer Zug

Comenius-Projekt

Friedensprojekte

 

 

Afrika-Projekt

Afrika-Spende