Der Afrikatag an der ARS

Aktion Heldentaten

VERSCHENKE EINE GUTE TAT ODER SPENDE EINFACH!!

 

Wie Du weißt, unterstützt die ARS eine Suppenküche in Namibia (https://www.hoachanas.de/wie-wir-helfen/lernen-essen/albertville-realschule-suppenkueche/) und ein Projekt in Sierra Leone. Den Kindern dort geht es gar nicht gut, viele Eltern haben wegen Corona ihre Arbeit verloren und nicht selten trauern Kinder um den Verlust von Familienangehörigen. Sie brauchen die Suppenküche und Spenden ganz dringend, damit sie auch Lebensmittel für ihre ganze Familie bekommen. Gleichzeitig musste aber unser jährlicher Afrika-Tag an der ARS erneut wieder ausfallen, an dem wir immer viele Spenden gesammelt haben.

Und hier kommst Du/Ihr ins Spiel:

Mach/t einfach eine Spende oder kaufe/kauft bei der ÖSG einen Gutschein für eine gute Tat („Heldentat“). Schon mit 5€ kann ein Kind in Namibia einen ganzen Monat lang versorgt werden. In diesen Gutschein trägst Du dann einen Namen ein und verschenkst ihn. Dadurch wird diese Person zum Helden, denn von diesem Geschenk hat jetzt ein Kind bzw. seine Familie zu essen. Natürlich kann man die Gutscheine auch behalten und selbst zum Helden werden.

 

Welche Gutscheine gibt es?

  • Diese Info findest Du im Anhang und hängen auf den Plakaten im Schulhaus aus.

Wie kann man die Gutscheine einkaufen oder einfach nur spenden?

  • Im Raum der Stille (Hr. Weith)
  • oder per E-Mail/Schulcloud über Hr. Rupp (Gutscheine werden per Post zugeschickt – bitte Adresse angeben)
  • oder per Überweisung auf das Konto der ÖSG (siehe Infobrief/Schulhomepage- ÖSG)

 

Wer genau bekommt das Geld?

  • Je nachdem, welchen Gutschein Du kaufst

            www.hoachanas.de /

            www.oneday.de

 

Hast Du noch Fragen?

  • Dann schreib an Hr. Rupp/Hr. Weith persönlich über die Schulcloud

 

Ganz nach einem afrikanischen Sprichwort:„Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Schritte tun, können das Gesicht der Welt verändern“… denn schließlich leben wir alle gemeinsam auf der einen Welt!