Projektgruppen

Die ökumenische Schulgemeinschaft ist in verschiedene Projektgruppen aufgeteilt, bei denen die Schüler mitarbeiten oder sogar selbst die Projektleitung übernehmen können. Sie können jederzeit auch bei mehreren Projektgruppen mitwirken oder im Lauf der Zeit wieder wechseln. Die Schulung der Projektleiter übernimmt die Fa. Kärcher in Winnenden.

Projektgruppen im Schuljahr 2018/2019

·    Gottesdienste: Vorbereitung und Durchführung von liturgischen Veranstaltungen (z.B. Schülergottesdiensten, liturgischen Nächten, „Sing & Pray Events“). Projektleitung: N.N. in Zusammenarbeit mit der gesamten ökumenischen Schulgemeinschaft, dem Reli-Team der ÖSG und der Fachschaft Religion.

·    Raum der Stille & Seelsorge: Betreuung, Pflege und Weitergestaltung vom Raum der Stille & Seelsorge.
(Projektleitung: Viviana Basta und Maja Krejci, Kl. 7c)

·    Public: Öffentlichkeitsarbeit und Werbung für die ökumenische Schulgemeinschaft (z.B. Infos über die ökumenische Schulgemeinschaft auf der Schulhomepage, Presseberichte, Flyer usw.)
(Projektleitung: Reli-Team), Projektleitung für Einladungsplakate: Vanessa Kölz und Mayla Ziegler, Kl. 7b)

·    Protokoll: N.N. und Reli-Team.

·    Kontakt Kirchengemeinden Winnenden: Maria Lerke, Pastoralreferentin (Schwaikheim).

  • Party-Service: Mithilfe bei der Bewirtung von Veranstaltungen der ökumenischen Schulgemeinschaft. Organisation von Verpflegung und Getränken bei Events (auf Anfrage auch für Catering buchbar!). Unterstützung bei den technischen und logistischen Vorbereitungen bei den Events. (Projektleitung: Gentiana Gashi und Chiara Wieland, Kl.8e)

·    Seelenwellness: Planung, Vorbereitung und Mithilfe bei der Durchführung von Einkehrtagen

 o  Klosterwochenende 29.-31.03.2019 in Triefenstein (Projektleitung: Laurenz Wahlenmaier, Fabio Magerl, Gianluca Semeraro, David Siegle, Ehemalige, in Zusammenarbeit mit Hr. Herter, Lehrer)

·    Events: Planung, Vorbereitung und Durchführung von besonderen Veranstaltungen der ökumenischen Schulgemeinschaft  

    • Nikolaus-Sammelaktion 2018 (Projektleitung: Lovis Krauter, Kl. 9b)
    • Kinonacht im CVJM-Haus (Projektleitung: Gentiana Gashi, Chiara Wieland und Neele Wilhelmi, Kl.8e)
    • Sommer-Grill-Party (Projektleitung: N.N.)
    • Straßensammlung 2018 des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge vom 01. – 25. 11.2018 (Projektleitung: Hr. Woitke, Stadt Winnenden und OB Holzwarth, in Zusammenarbeit mit dem Reli-Team der ÖSG- Anmeldung bis zum 22. Oktober 2018
    • Prüfungcafé 2019 (Projektleitung: Nadine Knierling und Tara Siegmann, Kl. 7b, in Zusammenarbeit mit dem Reli-Team der ÖSG)
    •  

·    Soziales: Unterstützung und Begleitung eines sozialen Hilfsprojektes

    • Wir leben gemeinsam auf unserer Welt- Ein Fest für Afrika - erst am 15. November 2018 (Projektleitung: Anna Schwed und Adriana Bonafé, Kl.10b und Zelal Manaz, Kl. 10a, in Zusammenarbeit mit der Projektgruppe Afrika und Fam. Marx, dem Reli-Team, Ehemaligen und allen mit wirkenden Klassen)
    • Nikolausaktion 2018 (Projektleitung: Madeleine Fasolt, Mahela Hübner und Adrijana Slamek, Kl. 8e)
    • Nikolaussammelaktion 2018, am Samstag, den 01.12.2018, auf dem Winnender Weihnachtsmarkt (Projektleitung: Lovis Krauter, Kl. 9b, in Zusammenarbeit mit dem Reli-Team)

o  Wir feiern im Mai – Haus ELIM in Leutenbach (Projektleitung: N.N., in Zusammenarbeit mit Pastoralreferentin Maria Lerke, Clown Brokkoli-Knoblauch und Clownin Kleementine, Reli-Team und ARS Schulband)

o  Jung trifft alt – Haus ELIM in Schwaikheim (Projektleitung: Laura Gaßmann, Kl. 6b, in Zusammenarbeit mit Pastoralreferentin, Maria Lerke)

o  Herbstmarkt Winnenden - Hilfe für Hoachanas (Projektleitung: Dimi Avramidis und Dennis Nowikow, Kl. 10b)

o 

·    Bibelkreis: "Pray-Day" Treffen zum Gebet, Bibelgespräch und religiösem Austausch (Projektleitung: N.N.,  in Zusammenarbeit mit Hr. Herter)

o  

·         Eine-Welt: Förderung von Toleranz und Respekt gegenüber allen Glaubensvorstellungen (Auf dem Weg zur "Weltethos-Schule")  

 o Wochensprüche zu Toleranz, Gerechtigkeit, gegenseitiger Rücksichtnahme (Projektleitung: Arbeitskreis Weltethos, Lehrer/-innen der ARS)

 o Fairtrade-Schulladenverkauf - Täglicher Pausenverkauf im Foyer der ARS (Projektleitung: Vanessa Kölz, Nadine Knierling und Mayla Ziegler, Kl. 7b)

o Fairtrade-Schülermentorenausbildung (Projektwoche am Ende des Schuljahres), in Zusammenarbeit mit der SMV, der Schulsozialarbeit, der Schülerfirma Klamottenkiste, des CVJM und der Paulinenpflege Winnenden (Projektleitung: Reli-Team der ÖSG, Hr. Rupp und Hr, Herter, zusammen mit Hr. Klingel, Fr. Heck und Hr. Bubik, Fr. Brekle und Fr. Belz)  

 

·    Memoriam: Planung und Mitgestaltung eines pädagogischen Konzeptes für den neuen Gedenkraum. Planung und Durchführung von Veranstaltungen und Aktionen zur Erinnerung an den 11. März 2009

o  Kerzenaktion für den Gedenktag März 2019 (Projektleitung: N.N.)

o  Mitgestaltung beim Gedenkgottesdienst (Projektleitung: Reli-Team und N.N.)

    • Vortragsabend mit Prof. Britta Bannenberg (Rechtswissenschaftlerin und Kriminologin) und der Weltethos-Stiftung Tübingen, am 14.02.2019 in der ARS, mit Bewirtung der Stiftung gegen Gewalt an Schulen und der ÖSG (Projektleitung: Dimi Avramidis und Dennis Nowikow, Kl. 10b)
    • Gedenkkärtchen und begleitende Texte für den 11. März 2019 (Projektleitung: Reli-Klassen,  Reli-Team und Schulleitung)

o 

·    Eltern: Mithilfe und Unterstützung bei Veranstaltungen und größeren Projekten (Afrika-Tag, Vortragsabend usw. )

 

 

 

 

Zum Gedenken an
die Opfer des
11. März 2009

Weltethos-Schule

Bilingualer Zug

Friedensprojekte

 

 

Afrika-Projekt

Afrika-Spende