Glubschaugenbowle und Fledermausmuffins: Die Halloweenparty 2019

Erstellt von Chidiroglou & Seeger | |   2019/20

Zum ersten Mal fand in den Räumen der altehrwürdigen Albertville-Realschule eine schon jetzt legendäre Halloweenparty statt

Die Albertville-Realschule feierte am 25.10.2019 eine Halloweenparty. Alle 5.Klässler konnten ihre fürchterlich schaurigen Kostüme präsentieren, von denen zwei stellvertretende Moderatorinnen der Theater-AG das Beste kürten. Das Halloweenbuffet, das natürlich bei einer solchen Party nicht fehlen darf, wurde von den 9. Klässlern mit sehr viel Mühe vorbereitet: Neben Glubschaugenbowle hatten die SchülerInnen außerdem die Möglichkeit gruselige Fledermausmuffins zu probieren.

In der Mittagspause konnten sich die Besucher der Halloweenparty außerdem an einem extra vorbereiteten Schminktisch für die Party herrichten lassen, um auf jeden Fall bei der Jury punkten zu können. Neben der Krönung des besten Kostüms führten die beiden Moderatorinnen aus der 6. Klasse auch durch das Programm, das sowohl Musik als auch Tanz zu bieten hatte. Für die ausgelassene Stimmung und musikalische Gestaltung der Veranstaltung war der DJ der Schule, Mike Hund, verantwortlich. Die beiden Tanzaufführungen wurden von vier Fünftklässlerinnen vorbereitet, womit sie zusätzlich zur Musik für gute Laune sorgten.

Organisiert wurde die Halloweenparty von den Lehrerinnen Frau Seeger und Frau Chidiroglou und der Schülerin Nadja Spingler mit tatkräftiger Unterstützung der 9. Klassen, die das Buffet im Rahmen ihres AES-Unterrichts vorbereitet haben.

Zurück