Rundbrief Hoachanas Januar 2020

Erstellt von Heinz Rupp | |   2019/20

Neuigkeiten vom Hoachanas-Children-Fund

Liebe Freunde des Hoachanas Children Fund,

ich hoffe, Sie hatten friedvolle Weihnachten und wünsche Ihnen allen ein gesundes und zufriedenes 2020!

Zuallererst die wunderbare Nachricht: Es hat geregnet. Noch nicht genug – aber wir hoffen, dass wieder Gras wächst!

Im kommenden Jahr feiert der HCF den 20. Geburtstag. Angefangen habe ich im Jahr 2000 mit 10 Patenkindern. Zugegebenermaßen ohne große Überlegung, es hat sich einfach eines aus dem anderen ergeben und das war vielleicht eines der Erfolgsgeheimnisse. Es wird sowohl in Namibia als auch in Deutschland eine Geburtstagsfeier geben:

In Aschaffenburg am 27. Juni 2020 im Martinushaus.

Ich bitte Sie, sich diesen Termin schon einzutragen und verspreche Ihnen ein tolles Programm - selbstverständlich auch mit ehemaligen Patenkindern aus Namibia, die Ihnen Ihre Fragen beantworten und direkt von der Situation vor Ort berichten können. Es wäre schön, wenn viele Gäste kämen!

Themen aus dem Rundbrief:

  • Immer noch der gleiche Konflikt: Essen oder Bildung?
  • Nur ein Spatenstich - aber mit großer Bedeutung für Hoachanas
  • Warum ist Englisch so wichtig?
  • Warum kommen keine gut ausgebildeten Lehrer nach Hoachanas?
  • Deshalb müssen wir Häuser für Lehrer bauen
  • Fußball in Hoachanas
  • Neue Patenkinder
  • Leihbibliothek an der Arche

Ein großes Dankeschön an alle, die den HCF unterstützen!

Hier können Sie den Rundbrief herunterladen.

Zurück