Ganztageszug

Die Ganztagesklassen der Albertville-Realschule sind ein besonderes Bildungsangebot, das sich an den Bedürfnissen der Schülerinnen und Schüler orientiert und zusätzliche Möglichkeiten zur Entfaltung und persönlichen Entwicklung eröffnet.

Die Schülerinnen und Schüler sollen in vielfältiger Weise ihre Schule als Lern- und Lebensraum wahrnehmen. Das gemeinsame soziale Leben und die aktive Mitgestaltung im Schulleben spielen dabei eine wichtige Rolle.

Montags, dienstags und donnerstags findet von 14.45 bis 15.45 Uhr eine Lernzeit statt.
Während der Lernzeit arbeiten die Schülerinnen und Schüler selbständig an ihren Aufgaben. Eine Lehrkraft steht ihnen dabei zur Seite. Zudem führen unsere Lehrkräfte Bilanzgespräche. In diesen Gesprächen erhalten die Schülerinnen und Schüler unter anderem eine individuelle Rückmeldung zu ihrem Verhalten und zu ihren Kompetenzen.

Die Schülerinnen und Schüler des Ganztagesschulzugs gehen von Montag bis Donnerstag gemeinsam Mittagessen. Pro Essen zahlen sie 3,50 €, also 14,00 € pro Woche.

Am Mittwochnachmittag findet das Zusatzangebot in den Profilen statt. Dies kostet 10,00 € im Monat. Zur Auswahl stehen folgende Angebote: Theater, Line-Dance, Musik und Sport.

Sämtlicher Kosten werden über die Stadt Winnenden abgerechnet.

Im Ganztageszug haben die Schülerinnen und Schüler montags, dienstags und donnerstags bis 15.45 Uhr Unterricht und mittwochs bis 15.00 Uhr. Freitags findet kein Nachmittagsunterricht in Klasse 5 statt.