Schulbücherei

„Ein Leben ohne Bücher ist wie eine Kindheit ohne Märchen,
ist wie eine Jugend ohne Liebe, ist wie ein Alter ohne Frieden.“
Carl Peter Fröhling

Die Bibliothek kann von allen Schülern der Schule genutzt werden. Dabei versteht sie sich nicht nur als ein Ort des Lesens und Lernens, sondern auch als Lebensraum, in welchem Gespräche geführt, Spiele gespielt oder Referate vorbereitet werden.  Neben diversen Romanen aus dem Bereich der Kinder-, Jugend- und Erwachsenenliteratur stehen Schulbücher sowie diverse Nachschlagewerke, Lernhilfen und ein PC zur freien Verfügung.

Neben der Übernahme von Verantwortung entwickeln die Schüler vor allem ihre personalen und sozialen Kompetenzen weiter, wenn sie Teil des Bibliothekteams sein möchten.
Am Ende des Schuljahres erhalten die Schüler für die erfolgreiche Mitarbeit in der Bibliothek ein Testat.

Zum neuen Kalenderjahr wird die Bibliothek kleine Aktionen bieten und immer donnerstags in der zweiten Pause für alle Kinder geöffnet sein.