Altpapiersammlung der Klasse 8d

Im Rahmen des WVR-Projekts starteten wir, die Klasse 8d der ARS, am 24.04.2010 eine Altpapiersammlung in Weiler zum Stein. Um 8.30 Uhr trafen wir uns am Parkplatz hinter dem Kunstrasen. Dank der Unterstützung einiger Eltern konnten wir kurz darauf mit einem Traktor und mehreren Autos losfahren, um in den Wohngebieten möglichst viel Altpapier einzusammeln. Schon bald merkten wir jedoch, dass der Container, welchen wir für das Papier bereitgestellt hatten, auf diese Weise niemals voll werden würde. Eine Mutter hatte die Idee bei den Lebensmittelgeschäften Aldi und Rewe nach Kartonagen zu fragen, die wir mitnehmen könnten. Als unser Container gegen 15 Uhr bis zum Rand gefüllt war, beendeten wir zufrieden unsere Altpapiersammlung. Wie uns die AWG – Winnenden später mitteilte, hatten wir insgesamt 5,74 t Altpapier gesammelt. Auf diesem Weg möchten wir uns ganz herzlich bei der Gemeinde Weiler zum Stein, bei Aldi und Rewe, sowie bei den tatkräftigen Eltern bedanken. Das Altpapier wird recycelt, das erwirtschaftete Geld kommt der Organisation „Robin Wood“ zu Gute.

Zurück