Die Klamottenkiste eSG

Wichtige Dokumente:
Beitrittserklärung zur Schülergenossenschaft
Wenn du Gründungsmitglied der Klamottenkiste eSG werden möchtest, dann sende uns die ausgefüllte und unterschriebene eingescannte Beitrittserklärung bitte per E-Mail zu.

Satzung der Klamottenkiste eSG

 

Die Klamottenkiste wird Schülergenossenschaft!

Aber, was ist das überhaupt?

"Die Genossenschaft ist eine Gesellschaft ohne geschlossene Mitgliederzahl mit dem Zweck, den Erwerb oder die Wirtschaft ihrer Mitglieder oder deren soziale oder kulturelle Belange mittels gemeinschaftlichen Geschäftsbetrieb zu fördern. Entsprechend dieser Zwecksetzung ist das ursprüngliche Ziel der Genossenschaft die Selbsthilfe der Mitglieder durch gegenseitige Förderung." (IHK Bodensee-Oberschwaben)

Was man alleine nicht hinbekommt, gelingt in einer Gemeinschaft, die dasselbe Ziel verfolgt. Das WIR gewinnt! Wichtig dabei ist, dass alle Mitglieder darüber entscheiden können, welcher Weg in einer Genossenschaft eingeschlagen wird. Es wird über Anschaffungen beraten und beschlossen, darüber, wie Gelder eingesetzt werden. Vorstand und Aufsichtsrat werden von der Mitgliederversammlung gewählt.

Der Film unten erklärt dir kurz und knackig, was es mit einer Genossenschaft auf sich hat.

Auch du kannst Mitglied der Klamottenkiste eSG werden! Wir würden uns sehr freuen, dich in unserer Genussgemeinschaft begrüßen zu dürfen!

Natürlich haben wir auch eine Satzung, das ist die Gebrauchsanweisung unserer Schülergenossenschaft, die du hier einsehen kannst.

Und hier die Eintrittskarte zu unserer Genossenschaft, die Beitrittserklärung.

Damit wir das alles hinbekommen und auf Kurs bleiben, haben wir eine große Partnerin, die uns während des gesamten Prozesses zur Seite steht: Die Südbund eG.