Schulband

Zeige was in dir steckt! Hast du das Zeug dazu, dein Publikum zu begeistern?

Diese Möglichkeit bietet die Schulband. Hier können Schüler aktuelle Popmusik nach Wunsch nachspielen. Regelmäßige Proben sorgen dafür, dass mehr Sicherheit beim Spielen des Instruments oder des Singens erlangt werden. Über das Jahr verteilt gibt es verschiedene Anlässe das Können zu präsentieren, wie zum Beispiel bei Schulfesten, Wettbewerben, Wohltätigkeitsveranstaltungen oder Stadtfesten. Neben der Beherrschung des Instrumentes oder des Gesanges ist der Zusammenhalt und die gegenseitige Unterstützung sehr wichtig.

Ziel der Musik - AG ist es, den Schülerinnen und Schülern aller Klassen die Möglichkeit zu bieten, etwas Bühnenerfahrung zu bekommen. Außerdem bietet sich hier natürlich die einzigartige Chance, das Gelernte aus dem Musikunterricht in der Realsituation anzuwenden und gemeinsam auf eine Art zu musizieren, wie dies im regulären Musikunterricht oftmals nicht möglich ist.

Dass gemeinsames Musizieren einen großen Teil zur Verbesserung personaler Kompetenzen und zum Einstieg in ein musikalisches und glückliches Leben beitragen kann, ist selbstverständlich. Wenn Schülerinnen und Schüler auf der Bühne etwas vortragen, haben sie in diesem Moment alles selbst in der Hand und sie können aus eigenen Fehlern lernen. Soziales Lernen, beispielsweise durch das Lösen von Konflikten („z.B.: Wer singt was?“), ist ein allgegenwärtiger Bestandteil jeder Probe.

Bei manchen Schülerinnen und Schülern kann es vorkommen, dass sogar der Grundstein für die spätere berufliche Zukunft bereits während der Mitarbeit in der Musik-AG gelegt wird. Dabei kommen nicht nur Berufe wie Dirigent, Gitarrist, Saxophonist oder Sänger in Frage sondern auch Tontechniker, Tänzer, Musikpädagoge, Musikproduzent und viele weitere.